Algenextrakt (algae extract)

In der Kosmetik werden Algen hauptsächlich als feuchtigkeitspendende Wirkstoffe eingesetzt. Sie können aber auch verschiedene andere Effekte erzielen. Die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten ist nahezu unerschöpflich.

Es wird unterschieden zwischen Mikroalgen (reich an Vit. B & Aminosäuren), Rotalgen (intensiv feuchtigkeitspendend, reich an Spurenelementen, Vitaminen & Mineralstoffen), Braunalgen (stark Jod- & Magnesiumhaltig; regeneriert die Haut) und Grünalgen (reich an essentiellen Fettsäuren; regeneriert und restrukturiert.

Die Proteine der Algen versorgen die Hautzellen mit Energie und bilden einen Schutz vor dem Austrocknen. Ihre Vitamine und Beta-Karotin aktivieren die Haut, schützen sie vor Umwelteinflüssen, bekämpfen Freie Radikale und wirken als natürlicher Anti-Aging-Komplex. Die Mineralien und Spurenelemente von Algen haben eine ähnliche Verteilung wie die menschlichen Körperzellen. Chlorophyll kann wesentlich zur Sauerstoffversorgung der Haut beitragen, da es dem roten Blutfarbstoff ähnelt.

Die entschlackende Wirkung von Algen soll zudem bei der Bekämpfung von Cellulite helfen, z.B. in Form von Badezusatz, Körperpackung oder Cellulite-Cremes.

Im Gegensatz zu Landpflanzen haben Algen keine Wurzeln und nehmen Mineralstoffe und Spurenelemente aus dem Meer durch Osmose über ihre gesamte Oberfläche auf. So gelangen die wertvollen Nährstoffe auch in hoher Konzentration direkt ins Innere der Zelle. Das macht sie zu den Pflanzen mit der höchsten Nährstoffdichte.

Um zu einigen unserer Produkte zu gelangen, die Algenextrakt beinhalten, klicken Sie bitte auf eines der unteren Bilder.

Unsere Top 3 der Algen-Produkte:

1. PHYRIS Hydro Active Body Sensation Concentrate
2. SANATUR BioChlorella
3. PHYRIS Triple A Retinol Formula