Rötungen Ade - Couperose Creme im Test

Couperose ist genetisch bedingt. Meist geht sie mit einem eher trockenen, sehr empfindlichen Hautbild einher. Couperose beginnt mit einzelnen sichtbaren Äderchen. Oft kommt es auch zu dauerhaft sichtbaren Rötungen und erweiterten Äderchen im Bereich der Nase, der Wangen und des Dekolletés.

Grund hierfür ist eine Schwäche der Gefäßwände und des Bindegewebes. Ist die Haut Temperaturschwankungen ausgesetzt, reguliert der Körper den Ausgleich, indem er zur Kühlung oder Erwärmung eine größere Menge Blut in die Adern fließen lässt. Dieser natürliche Vorgang kann bei labilen Gefäßen dazu führen, dass diese sich weiten und das bekannte Bild der Couperose hervorrufen.

Stress, Alkohol, Saunagänge, scharfe Speisen, Sport und insbesondere Sonneneinstrahlung fördern Couperose. Auch einzelne Duftstoffe oder ein hoher Alkoholgehalt in Kosmetika sind mit Vorsicht zu genießen. Der Wahl der richtigen Hautpflege kommt daher besondere Bedeutung zu.

DR. GRANDEL bietet mit COUPEROSE EXPERT zwei Spezialformulierungen, die Rötungen reduzieren und das Hautbild sichtbar verbessern. Zudem wirken die Produkte regenerierend, sie stärken die Gefäße und stabilisieren die Hautbarriere.

DIE TESTERGEBNISSE ÜBERZEUGEN: Couperose Expert wurde 2015 am Hautklinikum Augsburg an 30 freiwilligen, weiblichen Testpersonen mit unterschiedlich stark ausgeprägter Couperose getestet. Die Tests zeigten bereits bei der ersten Messung nach zwei Wochen einen deutlichen Rückgang der Rötungen an Wangen, Kinn und Nase. Nach 4 Wochen konnte eine Reduzierung der sichtbaren Rötungen um 20% festgestellt werden. Daneben attestierten die klinischen Tests ein deutlich verfeinertes Gefäßnetzwerk bei über 90% aller Testpersonen.

Von den Probandinnen wurde außerdem die sehr gute Verträglichkeit hervorgehoben, die bei der empfindlichen Couperose-Haut eine entscheidende Rolle spielt. Über 90% der Probandinnen waren mit DR. GRANDEL Couperose Expert mehr als zufrieden.