Arganöl (argania spinosa)

Argan-Öl ist ein sehr kostbares Öl aus den Früchten des Argan-Baumes, einem der ältesten Bäume der Erde (lat. Argania spinosa), auch als "flüssiges Gold" Marokkos bekannt.

Die Gewinnung des Öls ist zeitaufwändig und mühsam. Bei der vorwiegend von Frauen durchgeführten traditionellen Handpressung, wird aus ca. 30 Kilogramm Früchten rund ein Liter des edlen Öls gewonnen. Das macht den Wirkstoff sehr kostspielig.

Argan-Öl ist bestens Verträglich, spendet intensiv Feuchtigkeit, hat hervorragende antioxidative Eigenschaften und beugt so vorzeitiger Hautalterung vor.

Argan-Öl enthält 20% gesättigte und 80% ungesättigte Fettsäuren und zeichnet sich durch seinen Gehalt an Tocopherolen (Vitamin E) und Antioxidantien sowie seiner wertvollen Zusammensetzung von Phytosterinen wie Schottenol und auch Spinasterol aus.

Schon lange wird Argan-Öl für Sonnenbrand oder zur Behandlung von Wunden eingesetzt. Durch die Linderung von Akne und Neurodermitis ist Arganöl aber auch für Problemhaut beliebt. Als Klassiker wird der Rohstoff in hochwertigen Anti-Aging-Produkten und Haarpflegemitteln eingesetzt.

Eine kleine Auswahl unserer Produkte mit Arganöl finden Sie, indem Sie auf eines der Bilder klicken.